Fasnet

Bernd gibt in der FunkKiebinger Butz und Teufeltion als Zunftrat der Butzenzunft Kiebingen e.V. euch gerne auch einen Einblick in die schwäbisch-alemannische Fasnet.
Unsere Zunft ist Mitglied der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte. Die Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte ist ein Zusammenschluss von 68 Zünften im südwestdeutschem Raum. Mehr findet man über die schwäbisch-alemannische Fasnet unter der Domain:

http://www.vsan.de

VSAN-Kopfbild

Ganz aktuell nun im Dezember 2014 ist die Eintragung der “Schwäbisch-Alemannische Logo_KulturerbeFastnacht” als einer der ersten immateriellen Kulturgüter, in die Landesliste „Immaterielles Kulturerbe in Deutschland“ erfolgt.

UNESCO – Immaterielles Kulturerbe in Deutschland

Die Butzenzunft Logo NA klein und weitere regionale Zünfte sind innerhalb dieser Vereinigung in der Fasnetslandschaft Neckar-Alb organisiert und stellen somit eine Gruppierung mit insgesamt 12 Mitgliedszünften dar. Als Internetbeauftragter pflegt Bernd die entsprechende Homepage „www.narrentreff.de„.

Im Museum Narrenschopf Banner Narrenschopf in Bad Dürrheim ist die schwäbisch-alemannische Fasnacht ganzjährig präsent.
Wir sind stolz auf das größte deutsche Masken- und Fasnachtsmuseum im Herzen Baden-Würtembergs.